© 22/09/05
heitec Bertrams, Erkelenz
Optimiert für Internet Explorer +4.0


Wartung und Reparatur

Warten statt warten

Hochwertige Heiztechnologie verlangt professionelle Installation und Wartung.
Die regelmäßige Inspektion von Heizungen lohnt sich gleich mehrfach. Geringer Aufwand mit großer Wirkung: Wer seine Heizung jährlich vom Fachmann warten lässt, spart unter Umständen viel Geld. Auf den Heizflächen eines Kessels kann sich Ruß ablagern, wenn sie nicht regelmäßig gereinigt werden. Dann braucht man mehr Energie, um das Wasser im Kessel zu erwärmen – das kostet Geld und belastet unnötig die Umwelt. Deshalb ist es wichtig, die Heizung regelmäßig vom Heizungsfachmann inspizieren zu lassen.
Bei einer Wartung werden der Kessel gereinigt und der Brenner eventuell nachjustiert. Ein weiterer Vorteil: Erkennt der Heizungsfachmann Unregelmäßigkeiten rechtzeitig, kann er sie meist mit geringem Aufwand beheben. Teurer kann es hingegen sein, wenn tatsächlich eine Störung auftritt. Dann ist der Schaden häufig größer – und die Wohnung zudem noch unangenehm kalt.
Gute Gründe also, einmal jährlich an den Heizungscheck zu denken.
Noch einfacher ist es einen Wartungsvertrag abzuschließen.

Dem Geldbeutel, der Sicherheit und der Umwelt zuliebe.